Watsu - Zentrum zur Entspannung
Watsu - Zentrum zur Entspannung

Was ist Watsu    Ablauf & Bilder    Watsu Video    wo gibt es Watsu?

Was ist Watsu?

Watsu als tiefgreifende Entspannungsmethode im warmen Wasser hat seinen Ursprung im Zen-Shiatsu, einer japanischen Therapieform, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Vom Shiatsu Meister Harold Dull ins Wasser übertragen, setzt sich Watsu aus "Water" und "Shiatsu" zusammen.

Watsu kann so viel mehr bieten als "nur" Wellness. Verspannungen, gerade im Schulter-Nacken-Bereich, können sich lösen. Durch die Schwerelosigkeit im warmen Wasser, die sanften Dehnungen aus dem Zen-Shiatsu, verbunden mit fließenden Bewegungsabläufen sowie die Sicherheit des Getragen-Werdens und des Geborgen-Seins können physiologische Veränderungen im Körper entstehen: Pulsverlangsamung, Atemvertiefung, Muskulaturentspannung. Gedanken können  zur Ruhe kommen.

Ebenso ist es möglich, dass sich hierdurch Fehlhaltungen, die oftmals Schmerzen auslösen, zum Guten hin verändern. Auch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte wird gefördert. Tiefenentspannung ist möglich. Sie kommen vom Tun ins Sein. So können Sie von der Hektik des Alltages entschleunigen.

 

Natürlich ersetzt Watsu keinen Arztbesuch oder andere medizinische Versorgungen, wo diese notwendig sind!

So wie Sie bei einer Shiatsu-Behandlung z.B. auf der Liege sind, so werden Sie bei Watsu im warmen Wasser von mir sicher gehalten, sanft gedehnt und bewegt. Damit Ihre Beine nicht untergehen, werden sie von weichen Auftriebshilfen gehalten. Ihre Ohren sind unter Wasser, so können Sie wahrlich "in eine andere Welt eintauchen". Bei Bedarf erhalten Sie gerne Ohrenstöpsel. Abgeschirmt von den täglichen Geräuschen nehmen ihre Ohren Unterwassergeräusche auf, unser "Hamsterrad" im Kopf kann aufhören sich zu drehen. Ihr Gesicht bleibt dabei immer über Wasser.

Sie erleben eine Tiefenentspannungs-Methode, bei der Sie selbst nichts tun müssen, Ihr Körper schwingt sanft durch das wohlig warme Wasser. So können Körper, Geist und Seele entspannen.

 

Sie sind herzlich willkommen, diese wunderbare Erfahrung zu machen.

WATA - Wasser Tanzen

Wenn Sie gerne mal auch "unter Wasser" kennenlernen möchten, sind Sie herzlich dazu eingeladen. Diese Methode wurde von Peter Schröter und Arjana C. Brunschwiler in der Schweiz entwickelt und nennt sich "WATA" (Wasser Tanzen): Dabei erhalten Sie eine Nasenklemme und nach abgesprochenen Zeichen, die ich Ihnen gebe, können Sie in die 3-Dimensionalität des Wasser eintauchen und erleben z.B. wie es sich anfühlen könnte, ein Delphin zu sein. Dabei achte ich auf Ihren Atem und Sie kommen in der für Sie passenden Zeit immer rechtzeitig zum Einatmen wieder nach oben! Ein besonderes Erlebnis!

Kontakt

Rufen Sie mich gerne an unter

0173 / 885 11 42

oder nutzen mein Kontaktformular

Bleiben Sie auf dem Laufenden
und bestellen den Newsletter

Partner

aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen derzeit in Überarbeitung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Watsu - Zentrum zur Entspannung