Watsu - Zentrum zur Entspannung
Watsu - Zentrum zur Entspannung

Über mich

Meine Ausbildung zum Watsu-Provider

Mein erster Watsu Pool

Seit mehreren Jahren beschäftige ich mich mit Körperarbeit. Auf Watsu bin ich "zufällig" im Sinne "was einem zufällt" gestoßen. Bei einem Seminar traf ich auf Körperarbeit im warmen Wasser. Sofort war mir klar, dass hiermit mein Berufswunsch zur Berufung wird.

 

Meine Jahres-Ausbildung zum Watsu-Provider habe ich beim Aquamunda Institut in Kisslegg erfolgreich absolviert. Auch bei IAKA (Institut für Aquatische Körperarbeit) bilde ich mich weiter.

 

Bei Harold Dull, dem Erfinder von Watsu, hatte ich 2012 sowie 2013 die wunderbare Gelegenheit, Watsu aus 1. Hand erleben und vertiefen zu können. 

 

Ebenso sehe ich es als ein großes Geschenk, bei Minakshi in Florida eine Woche intensives Watsu-Training sowie 2 Wochen Wasser tanzen (WATA) bei ihr und Arjana C. Brunschwiler erfahren zu dürfen. Ständige Weiterbildung ist für mich sehr wichtig, so habe ich z.B. Kurse wie "Reha-adaptiertes Watsu" oder auch "Notfälle im Wasser" besucht.

Ganzheitliche Massage und Energiearbeit

erlernte ich bei Matthias Joshua Höhl 2013 im der Jahresausbildung. Eine ebenfalls wunderbare Arbeit!

Seit November 2013 bin ich zertifizierter ganzheitlicher Massagepraktiker.

Über meine Person

Es ist mir eine Freude, mich Ihnen vorstellen zu können. Mein Name ist Reinhold Kriesche, ich bin 1961 geboren, aufgewachsen in Bayern und Vater von 3 inzwischen erwachsenen Söhnen.

 

Mein Ziel ist, Menschen mit meiner Präsenz und Achtsamkeit sicher zu begleiten. Außerdem möchte ich Watsu weiter bekannt machen als eine der wirksamsten Methoden, in einen Zustand tiefer Entspannung zu gelangen.

 

Meine Herzensangelegenheit ist, Ihnen Watsu anbieten zu können. Damit Sie tief entspannen und genießen können!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Watsu - Zentrum zur Entspannung